Letzte Wünsche wagen

Der Wünschewagen Sachsen-Anhalt nimmt Fahrt auf

"Der Wünschewagen - Letzte Wünsche wagen“ erfüllt Menschen in ihrer letzten Lebensphase in Sachsen-Anhalt einen besonderen Herzenswunsch.

Noch einmal das Meer sehen, einen gemeinsamen Ausflug mit der Familie im Harz erleben oder mit dem Lieblingsfußballverein im Stadion fiebern - all dies sind Wünsche, die auch am Ende eines Lebens noch wahr werden können.

Ein speziell hierfür konzeptionierter und umgebauter Krankentransportwagen bringt den Fahrgast und einen Angehörigen an ihren Wunschort und sorgt Während der Fahrt für eine angenehme Atmosphäre. Hierbei begleiten sie zwei geschulte Ehrenamtliche, die sich während der Fahrt liebevoll um das Wohl kümmern.

Werden sie Teil des Teams!

Eine wichtige Säule des Projektes sind die ehrenamtlichen Helfer. Bei jeder Fahrt ist der Wünschewagen von mindestens zwei fachkundigen Freiwilligen besetzt.


Um für den Fahrgast die beste Sicherheit zu gewährleisten, besitzt eine Person mindestens die Qualifikation zum Rettungssanitäter und Kenntnisse zur Bedienung der technischen Ausstattung.

Der zweite Freiwillige verfügt über medizinisches und/oder pflegerisches Fachwissen.


Alle Ehrenamtlichen werden vor der ersten Fahrt sorgfältig geschult und auf ihre Aufgabe gut vorbereitet.

Möchten auch Sie Menschen mit der Erfüllung ihres letzten Wunsches ein Lächeln auf das Gesicht zaubern, dann melden Sie sich bei uns!

Helfen Sie mit, Wünsche wahr werden zu lassen!

Der Wünschewagen finanziert sich ausschließlich aus Spenden- und Sponsorenmittel sowie über freiwillige Mitarbeit und Mitgliederbeiträge.

Ziel des Ehrenamtsprojektes ist es, alle Wünsche der Fahrgäste kostenfrei zu erfüllen. Hierfür ist eine finanzielle oder materielle Unterstützung jeder Zeit willkommen.

Neben der Erfüllung der Wünsche werden unter anderem die Anschaffung und Ausstattung des Fahrzeuges sowie Schulungen und Weiterbildungen der Ehrenamtlichen finanziert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok