Ausbildung

Über 25 Millionen mal passieren nach Schätzung von Experten jährlich in Deutschland größere oder kleinere Notfälle.tn 2048 Cover EH Buch

Das können Unfälle auf der Straße oder im Haushalt sein, aber auch sogenannte internistische Notfälle wie Kreislaufzusammenbruch oder Herzinfarkt. In vielen Fällen kann die Hilfe in den ersten Minuten lebensrettend sein.

Menschen in die Lage zu versetzen, in Notfällen schnell und effektiv Erste Hilfe zu leisten, diese Aufgabe erfüllt der ASB seit seiner Gründung 1888. Er bildet an eigenen Schulen Lehrkräfte für die verschiedenen Kurse aus, die von den ASB-Gliederungen, wie auch dem ASB in Thale, angeboten werden:

 

• Erste-Hilfe-Ausbildung (9 Stunden)

• Erste-Hilfe-Fortbildung (9 Stunden)

• Erste-Hilfe "spezial" (2 Stunden)

• Erste-Hilfe bei Kindernotfällen (9 Stunden)

• AED-Grundkurse - Frühdefibrillation (6 Stunden)

• AED-Aufbaukurs (2 Stunden)

 

Wenn der Erste-Hilfe-Kurs mehr als zwei Jahre zurückliegt, empfiehlt der ASB die Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Training, um die Kenntnisse aufzufrischen.

Seit einigen Jahren bietet der ASB auch Lehrgänge in Frühdefibrillation an. In diesen Kursen lernen medizinische Laien, wie sie Hilfe leisten können, wenn ein Mensch mit plötzlichem Herzversagen zusammenbricht.


Der Arbeiter-Samariter-Bund in Thale bietet auch Aus- und Fortbildungen im Bereich Erste Hilfe für Bildungseinrichtungen an. Weiterhin besteht die Erlaubnis zur Aus- und Fortbildung in Erster Hilfe entsprechend §26 der UVV "Grundsätze der Prävention" der Berufsgenossenschaften.

Informationen zu allen Erste-Hilfe-Kursen oder -Trainings erhalten Sie bei uns:

Arbeiter Samariter Bund Regionalverband Altkreis Quedlinburg e.V.
Karl-Marx-Straße 32
06502 Thale

Telefon 03947 4720
Telefax 03947 47299

Ansprechpartner: Herr Lars Einecke

Mitglieder des ASB können 1 x jährlich kostenfrei an einer Erste-Hilfe-Ausbildung teilnehmen!